Story - Mariotti Eis

Direkt zum Seiteninhalt

Die Story zu unserem Unternehmen

1958 eröffnete Mario Mariotti gelernter Eiskonditor und Bäckermeister in Sardinien eine kleine Konditorei. Er folgte 1963 den Aufruf der damaligen deutschen Regierung die Wirtschaft im Lande zu stärken. Somit beschloss er zusammen mit seiner frisch vermählten Ehefrau Olga Mariotti eine neue Existenz aufzubauen. Sie eröffneten in der keinen Gemeinde Graben -Neudorf, im Kreis Karlsruhe, direkt auf der damals stark frequentierten Mannheimer Straße (B35) einen kleinen Eiskiosk. Jahr für Jahr begeisterten Herr Mariotti und seine Gattin mit ihrer traditionell zubereiteten Eiscreme unzählige Eisliebhaber. Das Geheimnis des Rezeptes liegt in der Komposition der italienischen Süßwarenherstellung in Verbindung mit der traditionellen Speiseeiszubereitung und natürlich viel ...amore! Dieses Rezept und Know How gab er seinen Söhnen Antonio und Giorgio Mariotti weiter, welche in zweiter Generation die Kunst des Gelatieri mit Geschick und voller Hingabe am Leben halten.
Erfahren sie mehr über uns
Zurück zum Seiteninhalt